Content-Security-Policy: script-src ;

Training and Careers at KÖBERLEIN & SEIGERT

A focus on people is one of our central corporate values.

We offer the chance to work within a highly motivated, professional team and an excellent working environment, not to mention interesting and demanding roles, fair pay, and attractive benefits. Your continuing professional development is important to us.

We make your success complete.

Köberlein & Seigert is a leader in a field where every employee is key.

We are all about committed staff and the latest production technology at our production and development center here in Grabfeld.

Why not find out for yourself?

Graduates & Professionals

Elektriker, Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Elektrische Installation unserer Zuführanlagen / Sondermaschinen
  • Schaltschrank- und Steueranlagenbau

  • Inbetriebnahme der Anlagen sowie Fehlerdiagnose und -behebung vor Ort und beim Kunden im In- und Ausland

Ihr Profil:

  • Idealerweise abgeschlossene Berufsausbildung als Industrieelektriker/in oder Elektroinstallateur/in oder Energieelektroniker/in mit Berufserfahrung

  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Bereitschaft zur Qualifizierung
  • Teamorientierung und Kommunikationsstärke
  • Belastbarkeit und Reisebereitschaft

Unser Angebot:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung

  • Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung

  • Moderner Arbeitsplatz mit einem hochmotivierten, kompetenten Team und angenehmen Arbeitsumfeld

Reizt Sie die herausfordernde abwechslungsreiche Aufgabe?

Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bitte per E-Mail im PDF-Format an .

Für Fragen zur Position steht Ihnen Frau Kirchner unter +49 (0) 36944 522 291 gerne zur Verfügung.

 

Ingenieur Projektvertrieb im Bereich Zuführ- & Automatisierungstechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Ideen- und Impulsgeber für kundenspezifische Lösungen
  • Projektierung, Kalkulation und Angebotserstellung
  • Direkte Betreuung von zentralen Schlüsselkunden
  • Verantwortung für eine oder mehrere Anwendungsbranchen
  • Sparringspartner des Außendienstes
  • Teilnahme / Führen von Vergabeverhandlungen in technischer und kommerzieller Hinsicht

Ihr Profil:

  • Idealerweise Maschinenbauingenieur oder Wirtschaftsingenieur bzw. technischer Betriebswirt

  • Erfolgreiche Erfahrung im Sondermaschinenbau in den Bereichen Vertrieb bzw. Projektierung

  • Fundiertes technisches Know-how und betriebswirtschaftliche Kenntnisse

  • Verhandlungssicheres Englisch

  • Sicherer Umgang mit Kunden

  • Zielorientiertes Denken und Belastbarkeit

  • Unternehmerisches Denken, hohe Kundenorientierung und Kommunikationsstärke

Unser Angebot:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung

  • Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung

  • Moderner Arbeitsplatz mit einem hochmotivierten, kompetenten Team und angenehmen Arbeitsumfeld

Reizt Sie die herausfordernde abwechslungsreiche Aufgabe?

Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bitte per E-Mail im PDF-Format an .

Für Fragen zur Position steht Ihnen Frau Kirchner unter +49 (0) 36944 522 291 gerne zur Verfügung.

Mitarbeiter im technischen Ersatzteilvertrieb / Abteilung Kundendienst im Bereich Zuführ- & Automatisierungstechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von technischen Serviceanfragen sowie Reklamationen und Terminüberwachung

  • Angebotserstellung für Kunden im In- und Ausland

  • Planung und Abschätzung von Herstellkosten und Lieferzeiten

  • Prüfung der Kundenbestellungen auf technische Umsetzung bzw. Machbarkeit

  • Interne Auftragsabwicklung und -überwachung

  • Einzelteilkalkulation nach Vorgabe von Stücklisten

  • Lesen von technischen Zeichnungen (AutoCAD, SolidWorks) / Stücklistenrecherche

  • Mithilfe beim Aufbau proaktiver Serviceaktivitäten

  • Versandabwicklung

  • Betreuung nationaler und internationaler Kunden sowie Kundenbesuche vor Ort nach Bedarf zur Detailklärung

Ihr Profil:

  • Maschinenbauingenieur oder Wirtschaftsingenieur bzw. erfolgreiche Ausbildung zum Techniker / Meister im Maschinenbau
  • Mehrjährige erfolgreiche Erfahrung im Sondermaschinenbau im Bereich Vertrieb
  • Fundiertes technisches Know-how und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Gute Marktkenntnisse und Branchenerfahrung im Umfeld der Automatisierungsindustrie
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Sicherer Umgang mit Kunden
  • Zielorientiertes Denken und Belastbarkeit
  • Unternehmerisches Denken, hohe Kundenorientierung und Kommunikationsstärke
  • Hohe Reisebereitschaft

Unser Angebot:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Moderner Arbeitsplatz mit einem hochmotivierten, kompetenten Team und angenehmen Arbeitsumfeld

Reizt Sie die herausfordernde abwechslungsreiche Aufgabe?

Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bitte per E-Mail im PDF-Format an .

Für Fragen zur Position steht Ihnen Frau Kirchner unter +49 (0) 36944 522 291 gerne zur Verfügung.

Vertriebsmitarbeiter Außendienst / Sales Manager im Bereich Zuführ- & Automatisierungstechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Betreuung und Entwicklung des Verkaufsgebietes

  • Neukundenakquise

  • Bestandskundenbetreuung und Ausbau der Kundenbeziehungen

  • Teilnahme an Messeveranstaltungen und Produktpräsentationen

  • Marktbeobachtungen und -analysen

  • Eigenverantwortliche Verfolgung und Erreichung der Umsatzziele

  • Führen von Vergabeverhandlungen in technischer und kommerzieller Hinsicht

  • Hohe Reise- / Akquisetätigkeit (min. 2-3 Tage / Woche)

Ihr Profil:

  • Maschinenbauingenieur oder Wirtschaftsingenieur bzw. erfolgreiche Ausbildung zum Techniker / Meister im Maschinenbau

  • Mehrjährige erfolgreiche Erfahrung im Sondermaschinenbau im Bereich Vertrieb

  • Fundiertes technisches Know-how und betriebswirtschaftliche Kenntnisse

  • Gute Marktkenntnisse und Branchenerfahrung im Umfeld der Automatisierungsindustrie

  • Verhandlungssicheres Englisch

  • Sicherer Umgang mit Kunden

  • Zielorientiertes Denken und Belastbarkeit

  • Unternehmerisches Denken, hohe Kundenorientierung und Kommunikationsstärke

  • Hohe Reisebereitschaft

Unser Angebot:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Moderner Arbeitsplatz mit einem hochmotivierten, kompetenten Team und angenehmen Arbeitsumfeld

Reizt Sie die herausfordernde abwechslungsreiche Aufgabe?

Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bitte per E-Mail im PDF-Format an .

Für Fragen zur Position steht Ihnen Frau Kirchner unter +49 (0) 36944 522 291 gerne zur Verfügung.

School Pupils

School internships / vacation jobs

Schülerpraktika

Wir bieten Schülerinnen und Schülern zur beruflichen Orientierung an, ein Schülerpraktikum zu absolvieren.

Es warten abwechslungsreiche Praktika mit anspruchsvollen Herausforderungen zum Beispiel:

  • in der Fertigung und Montage
  • im Bereich der Konstruktion und Entwicklung,
  • im Bereich Elektrotechnik
  • in der Verwaltung
  • in der Logistik und Materialwirtschaft

Die Praktikumsplätze vergeben wir über Initiativbewerbungen. Bitte per E-Mail im PDF-Format an !

Für Fragen zum Schülerpraktikum stehen wir gerne telefonisch unter +49 (0) 36944 522 291 zur Verfügung!

Rechtzeitiges Bewerben – sichert den Praktikumsplatz!

Vocational training

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Zum Ausbildungsberuf:

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart:  Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule
Berufsschule: Staatliche Berufsbildende Schule, Erfurt / Blockunterricht
Voraussetzung: mind. Realschulabschluss

Arbeitsort:

Unsere Elektroniker/innen für Betriebstechnik sind überwiegend in unserer Elektroabteilung in der Montagehalle tätig. Gelegentlich werden sie auch direkt bei unseren Kunden im In- und Ausland zwecks Montage- und Wartungsarbeiten eingesetzt.

Was macht man in diesem Beruf:

Der Elektroniker/innen für Betriebstechnik sind in unserem Unternehmen für die Installation der kompletten Elektrik bis hin zum Schaltschrank- und Steueranlagenbau für unsere Sondermaschinen verantwortlich. Natürlich auch für die Wartung und Reparatur unserer Anlagen im Haus oder beim Kunden vor Ort.

Worauf kommt es an?

Vor allem Sorgfalt ist in diesem Beruf wichtig, z. B. beim Prüfen der Sicherheits- und Schutzfunktionen elektrischer Anlagen. Umsicht ist erforderlich, um die eigene und die Sicherheit von Kollegen bei Arbeiten an stromführenden Bauteilen und Spannungsanschlüssen nicht zu gefährden. Für das Arbeiten an wechselnden Arbeitsorten ist Flexibilität förderlich. Kenntnisse in Mathematik und Physik sind unabdingbar, da man z. B. Stromstärken, Widerstände und Kapazitäten ermitteln muss. Beim Montieren, Demontieren und Installieren von Baugruppen ist handwerkliches Geschick erforderlich. Informatikkenntnisse erleichtern den Zugang zur Programmierung und zu rechnergestützten Arbeitsprozessen.

Eure Bewerbungsunterlagen sendet Ihr per E-Mail im PDF-Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zur Ausbildung beantworten wir Euch gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Fachkraft für Lagerlogistik / Fachlagerist (m/w/d)

Zum Ausbildungsberuf:

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Ausbildungsdauer: 3 Jahre / 2 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule
Berufsschule: Hildburghäuser Bildungszentrum / Blockunterricht
Voraussetzung: mind. Qualifizierter Hauptschulabschluss

Arbeitsort:

Unsere Fachkräfte für Lagerlogistik oder unsere Fachlageristen/innen sind überwiegend in unserer Lagerabteilung und in der Montagehalle tätig.

Was macht man in diesem Beruf:

Fachkräfte für Lagerlogistik oder Fachlageristen/innen nehmen Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere deren Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung der Güter, sortieren diese und lagern sie sachgerecht an die dafür vorgesehenen Plätze. Im Warenausgang stellen sie Lieferungen zusammen, verpacken unter anderem die Ware, beladen LKWs, bedienen Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen, etc.. Darüber hinaus sind sie für die Lagerbuchhaltung verantwortlich und optimieren den innerbetrieblichen Informations- und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Absatz.

Worauf kommt es an?

Vor allem Sorgfalt und organisatorische Fähigkeiten sind in diesem Beruf wichtig, z. B. beim Zuteilen von Lagerplätzen sowie beim richtigen Zusammenstellen der Lieferung zum Versand. Umsicht und Verantwortungsbewusstsein sind erforderlich beim Bedienen von Förder- und Hebezeugen sowie beim Transport und der Lagerung von Gefahrstoffen. Räumliches Vorstellungsvermögen z. B. beim Verstauen der Güter in Bezug auf Warenart, Beschaffenheit, Volumen und Gewicht. Gute körperliche Konstitution z. B. bei Arbeiten im Freien oder bei Arbeiten mit offenen Toren. Mathematik zur Ermittlung von Lagerkennzahlen usw..

Eure Bewerbungsunterlagen sendet Ihr per E-Mail im PDF-Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zur Ausbildung beantworten wir Euch gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Industriemechaniker (m/w/d)

Zum Ausbildungsberuf:

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart:  Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule
Berufsschule: Gewerblich-Technisches Berufsbildungszentrum, Zella-Mehlis / Blockunterricht
Voraussetzung: mind. qualifizierter Hauptschulabschluss

Arbeitsort:

Unsere Industriemechaniker/innen sind überwiegend in unseren Abteilungen Vor- und Endmontage sowie zum Teil in der Mechanischen Fertigung tätig.

Was macht man in diesem Beruf:

„Ich bin mit meinen Kollegen zuständig für die Herstellung von Maschinenbauteilen und deren Montage, so dass am Ende eine funktionsfähige Zuführeinrichtung oder Sondermaschine entsteht. Das Schönste an meinem Beruf ist die Montage / der Aufbau der Anlagen beim Kunden im In- und Ausland – denn wer bei uns im Haus die Anlage baut, darf sie auch beim Kunden aufstellen und in Betrieb nehmen. Des Weiteren weist man den Kunden bzw. die Arbeiter, die künftig an der Maschine tätig sind, in die Benutzung der Anlage ein. Außerdem ist man als Industriemechaniker auch für die Instandhaltung und Wartung bereits gelieferter Maschinen zuständig.“ (Zitat eines ehemaligen Azubis)

Worauf kommt es an?

Sorgfalt, handwerkliches Geschick und Kenntnisse im Bereich Werken und Technik sind erforderlich, wenn Werkzeugmaschinen für die Herstellung von Präzisionsbauteilen genau eingestellt werden müssen. Mathematik ist beispielsweise für das Berechnen von Maschineneinstellwerten und Bearbeitungskoordinaten wichtig. Da man auch Einzelteilzeichnungen lesen und selbst anfertigen muss, sind Kenntnisse im technischen Zeichnen wichtig. Um z. B. Werkstoffeigenschaften zu beurteilen, sind Kenntnisse in Physik und Chemie von Vorteil.

Eure Bewerbungsunterlagen sendet Ihr per E-Mail im PDF-Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zur Ausbildung beantworten wir Euch gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Zum Ausbildungsberuf:

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart:  Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule
Berufsschule: Staatlich Gewerblich-Technische Berufsbildende Schulen Gotha / Blockunterricht
Voraussetzung: mind. qualifizierter Hauptschulabschluss

Arbeitsort:

Unsere Konstruktionsmechaniker/innen sind überwiegend in unserer Abteilung Spenglerei tätig.

Was macht man in diesem Beruf:

Konstruktionsmechaniker/innen fertigen Metallbau- und Blechkonstruktionen aller Art sowie Aufbauten und Maschinenverkleidung nach Zeichnung und Schablone. Dazu verwenden sie die unterschiedlichsten Verfahren, wie Schneiden, Kanten, Biegen, Sägen, Bohren, Schleifen, Strahlen sowie Schweißen (MIG/MAG/WIG).

Worauf kommt es an?

Sorgfalt, Geschicklichkeit, Auge-Hand-Koordination und Kenntnisse in den Bereichen Werken und Technik sind z. B. beim Bearbeiten von Metallbauteilen oder beim Setzen von Schweißpunkten unerlässlich. Mathematik ist beispielsweise für das Berechnen von Längen, Flächen und Winkeln wichtig. Da man Werkstücke nach technischen Zeichnungen herstellen muss, sind technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen wichtig. Um z. B. die Standfestigkeit von Konstruktionen zu beurteilen, sind Kenntnisse in Physik unerlässlich.

Eure Bewerbungsunterlagen sendet Ihr per E-Mail im PDF-Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zur Ausbildung beantworten wir Euch gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Mechatroniker (m/w/d)

Zum Ausbildungsberuf:

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule
Berufsschule: Staatliche Berufsbildende Schule, Sonneberg Blockunterricht
Voraussetzung: mind. Realschulabschluss

Arbeitsort:

Unsere Mechatroniker/innen sind sowohl in der Elektroabteilung als auch in der Montageabteilung tätig. Gelegentlich werden sie auch direkt bei unseren Kunden im In- und Ausland zwecks Montage- und Wartungsarbeiten eingesetzt.

Was macht man in diesem Beruf:

Mechatroniker/innen sind in unserem Unternehmen für die Herstellung und Installation der elektrischen, elektronischen und mechanischen Komponenten bis hin zur Inbetriebnahme und Programmierung der fertigen Anlagen mitverantwortlich. Natürlich auch für die Wartung und Reparatur unserer Anlagen im Haus oder beim Kunden vor Ort.

Worauf kommt es an?

Vor allem Sorgfalt ist in diesem Beruf wichtig, z. B. beim Prüfen der Sicherheits- und Schutz-funktionen elektrischer Anlagen. Umsicht ist erforderlich, um die eigene und die Sicherheit von Kollegen bei Arbeiten an stromführenden Bauteilen und Spannungsanschlüssen nicht zu gefährden. Für das Arbeiten an wechselnden Arbeitsorten ist Flexibilität förderlich.

Kenntnisse in Mathematik und Physik sind unabdingbar, da man z. B. Stromstärken, Widerstände und Kapazitäten ermitteln muss. Beim Montieren, Demontieren und Installieren von Baugruppen ist handwerkliches Geschick erforderlich. Informatikkenntnisse erleichtern den Zugang zur Programmierung und zu rechnergestützten Arbeitsprozessen.

Eure Bewerbungsunterlagen sendet Ihr per E-Mail im PDF-Format an:

oder per Post: 

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zur Ausbildung beantworten wir Euch gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Technischer Produktdesigner (m/w/d)

Zum Ausbildungsberuf:

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule
Berufsschule: Gewerblich-Technisches Berufsbildungszentrum, Zella-Mehlis / Blockunterricht
Voraussetzung: mind. Realschulabschluss

Arbeitsort:

Unsere technischen Produktdesigner/innen sind überwiegend in unserer Abteilung Konstruktion tätig. Teamsitzungen finden im Büro des Konstruktionsleiters sowie in den Besprechungsräumen statt. Gelegentlich sind sie auch beim Kunden zu Meetings sowie in unserer Montagehalle tätig und für Archivarbeiten im Archiv.

Was macht man in diesem Beruf:

„Als technischer Produktdesigner unterstütze ich unsere Konstrukteure beim Konstruieren von Maschinenbauteilen und Baugruppen im 3D-CAD-Programm. Dazu gehört das Erstellen der technischen Zeichnungen und Stücklisten. Zudem helfe ich dem Vertrieb, maßgerechte Angebotslayouts für unsere Kunden bereitzustellen.“ (Zitat eines ehemaligen Azubis)

Worauf kommt es an?

Sorgfalt ist wichtig z. B. beim präzisen Anfertigen von Zeichnungen nach Auftragsvorgabe. Ihr benötigt Kenntnisse in den Bereichen Werken und Technik, um z. B. Pläne sowie schematische und perspektivische Darstellungen manuell und rechnerunterstützt erstellen zu können.
Für das Berechnen von Maßstäben sind Mathematikkenntnisse unabdingbar. Kenntnisse in Physik sind nötig, um die Einsatzmöglichkeiten von Bauelementen beurteilen und die Gesetze der Mechanik verstehen zu können.

Eure Bewerbungsunterlagen sendet Ihr per E-Mail im PDF-Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zur Ausbildung beantworten wir Euch gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Zum Ausbildungsberuf:

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule
Berufsschule: Gewerblich-Technisches Berufsbildungszentrum, Zella-Mehlis / Blockunterricht
Voraussetzung: mind. qualifizierter Hauptschulabschluss

Arbeitsort:

Unsere Zerspanungsmechaniker/innen sind überwiegend in unserer Abteilung Mechanische Fertigung tätig.

Was macht man in diesem Beruf:

„Als Zerspanungsmechaniker stelle ich Bauteile für die Montage unserer Zuführeinrichtungen und Sondermaschinen her. Herstellen tue ich die Bauteile an modernen CNC-Fräs- und -Drehmaschinen, die ich selbständig einrichte, programmiere und warte. Es macht mir Spaß, aus Rohteilen fertige Frästeile auf bis zu einem Hundertstel Genauigkeit zu fertigen. Präzision ist in meinem Beruf gefragt!“ (Zitat eines ehemaligen Azubis)

Worauf kommt es an?

Sorgfalt ist erforderlich, wenn Werkzeugmaschinen für die Herstellung von Präzisionsbauteilen genau eingerüstet und programmiert werden müssen. Handwerkliches Geschick und Kenntnisse in dem Bereich Werken und Technik sind z. B. beim Herstellen von präzisen Einzelteilen unerlässlich. Mathematik ist beispielsweise für das Berechnen von Maschineneinstellwerten und Bearbeitungskoordinaten wichtig. Da man auch Einzelteilzeichnungen lesen und selbst anfertigen muss, sind Kenntnisse im technischen Zeichnen erforderlich. Um z. B. Werkstoffeigenschaften zu beurteilen, sind Kenntnisse in Physik und Chemie von Vorteil.

Eure Bewerbungsunterlagen sendet Ihr per E-Mail im PDF-Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zur Ausbildung beantworten wir Euch gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Our dual study program

Duales Studium Studiengang: Konstruktion (m/w/d)

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife bzw. fachgebundene Hochschulreife

Kooperationspartner:

  • Duale Hochschule Gera-Eisenach (Campus Eisenach)

Infos zum dualen Studium:

  • Regelmäßiger Wechsel von Praxis- und Theoriephasen
  • Studienbeginn 1. Oktober
  • Dauer: 3 Jahre (6 Semester)
  • Abschluss: Bachelor of Engineering

Was erwarten wir:

  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern insbesondere Mathematik und Physik und Sinn für technische Zusammenhänge
  • Eine gute theoretische Vorbildung Deutsch und Englisch
  • Schnelle Auffassungsgabe und hohe Motivation und Leistungswillen für die Anforderungen aus der Praxis, Kreativität und Teamgeist
  • Sicherer Umgang mit Computern und moderner Software
  • Selbständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen

Unser Angebot an Sie:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Arbeitsaufgaben innerhalb eines modernen Arbeitsumfeldes mit einer angenehmen und teamgeprägten Arbeitsatmosphäre
  • Betreuung während der gesamten Ausbildung und eine ideale Vorbereitung auf Ihre zukünftige Berufstätigkeit
  • Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss und individuelle Weiterentwicklung

 

Bewerben Sie sich per E-Mail im PDF–Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zum Dualen Studium beantworten wir Ihnen gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Duales Studium Studiengang: Technisches Management (m/w/d)

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife bzw. fachgebundene Hochschulreife

Kooperationspartner:

  • Duale Hochschule Gera-Eisenach (Campus Eisenach)

Infos zum dualen Studium:

  • Regelmäßiger Wechsel von Praxis- und Theoriephasen
  • Studienbeginn 1. Oktober
  • Dauer: 3 Jahre (6 Semester)
  • Abschluss: Bachelor of Engineering

Was erwarten wir:

  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern insbesondere Mathematik und Physik und Sinn für technische Zusammenhänge
  • Eine gute theoretische Vorbildung Deutsch und Englisch
  • schnelle Auffassungsgabe und hohe Motivation und Leistungswillen für die Anforderungen aus der Praxis, Kreativität und Teamgeist
  • Sicherer Umgang mit Computern und moderner Software
  • Selbständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen

Unser Angebot an Sie:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Arbeitsaufgaben innerhalb eines modernen Arbeitsumfeldes mit einer angenehmen und teamgeprägten Arbeitsatmosphäre
  • Betreuung während der gesamten Ausbildung und eine ideale Vorbereitung auf Ihre zukünftige Berufstätigkeit
  • Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss und individuelle Weiterentwicklung

 

Bewerben Sie sich per E-Mail im PDF–Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zum dualen Studium beantworten wir Ihnen gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Duales Studium Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Technischer Vertrieb (m/w/d)

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife bzw. fachgebundene Hochschulreife (Technik oder Wirtschaft)

Kooperationspartner:

  • Duale Hochschule Gera-Eisenach

Infos zum dualen Studium:

  • Regelmäßiger Wechsel von Praxis- und Theoriephasen
  • Studienbeginn 1. Oktober
  • Dauer: 3 Jahre (6 Semester)
  • Abschluss: Bachelor of Engineering

Was erwarten wir:

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen und technischen Sachverhalten
  • Eine gute theoretische Vorbildung in Mathematik, Deutsch, Fremdsprachen (Englisch fließend)
  • Eine schnelle Auffassungsgabe und hohe Motivation für die Anforderungen aus der Praxis
  • Sicherer Umgang mit Computern und moderner Software
  • Selbständige Arbeitsweise, Begeisterungs- und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot an Sie:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Arbeitsaufgaben innerhalb eines modernen Arbeitsumfeldes mit einer angenehmen und teamgeprägten Arbeitsatmosphäre
  • Betreuung während der gesamten Ausbildung und eine ideale Vorbereitung auf Ihre zukünftige Berufstätigkeit
  • Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss und individuelle Weiterentwicklung

 

Bewerben Sie sich per E-Mail im PDF–Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zum dualen Studium beantworten wir Ihnen gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Students

Part-time student jobs / vacation jobs

No current openings

Internships and final-year projects

No current openings

Application process

Applications should always be detailed and carefully structured to give us the best possible sense of whether a candidate is suitable for the advertised post.
i

Stage 1

Assessing your application
Procedure

Applications received are immediately and carefully checked by the human resources department. Qualified candidates are identified and their applications passed on to the competent heads of department.
This process can take some time, as we want to ensure from this early stage that the candidate is a good fit for the post.
Stage 2 of the application process then starts, provided potentially suitable candidates have been identified.

w

Stage 2

The Interview
Procedure

Those candidates are then invited to a “getting to know you” meeting – with no obligation on either side at this point. These meetings can be held in person here at the company, or by phone, over Skype, etc.
The meetings are then evaluated and a shortlist of candidates is drawn up. Shortlisted candidates are then invited to a second interview, which is always held here at the company with the competent departmental head and the works manager or director.

Stage 3

The Decision
Procedure

A final decision on the chosen candidate is then taken. The chosen candidate is sent a written job offer, and the unsuccessful candidates are also notified of our decision.

Application documents

What documents belong in an application?
An application should consist of a cover letter, a résumé, certificates and references from any internships the candidate may have completed.
What information should a cover letter include?
A cover letter should spark the reader’s interest and make them want to find out more about the candidate.

Cover letters should set out, clearly and concisely, all your key arguments relating to the advertised post. Your personal interests and strengths and an explanation of why you are applying for a job in our company, how you became aware of the opening and why the post appeals to you are also important.

What belongs in a résumé and what do I need to consider?
A résumé should highlight the candidate’s qualifications for the advertised post. It should therefore be well laid-out and clearly structured, if possible with a photo. There should also be no gaps in the chronology.

Résumés should start with personal details such as first name and surname, date of birth, place of birth, nationality, and contact details.

They should then list, in order starting with the most recent, the candidate’s professional experience, training and qualifications, schooling, particular expertise, and internships.

At the end comes the place, date and the candidate’s signature.

What certificates are relevant?

School certificates
These are relevant if you are at the start of your career.
School pupils applying for a place on a training program should always include their last two school certificates.

Students
University students need only include their school leaving certificate.

Training certificates
Your training or apprenticeship certificate from the company where you trained, your examination certificate from the relevant trade association, and your vocational school leaving certificate should all be included with your application.

Academic certificates
Bachelor, Masters, Diplom and doctoral certificates.

An up-to-date transcript should be provided if you are applying before you graduate.

Internship certificates or references
These are relevant if you are applying to start a vocational training, or are applying straight from university or immediately after completing training, are looking to change professional direction and wish to emphasize your experience, expertise, and skills.

Additional and continuing professional development certificates
These should be included with your application if they demonstrate expertise that is relevant to the advertised post.

Apply now!

Please send your detailed application in PDF format by email to:

or by mail to:

Köberlein & Seigert GmbH
Im Oberen Weidig 1
98631 Grabfeld

Please contact us with any questions on: +49 (0) 36944 522 291.

Please note that applications submitted digitally must be in PDF-format.

Contact persons

Our contact persons

Sales (main office)

Im Oberen Weidig 1
98631 Grabfeld
Germany
Phone: +49 (0) 36944 522 0
Fax: +49 (0) 36944 522 100


Sales (North and South America)

Mr. Frank Reinhard
3740 Boiling Springs Rd #117
Boiling Springs, SC 29316-5716, USA
Phone: +1 864-592-0015 ext. 1
Fax: +1 864-592-0004


China: Mr. Yihua Shen

Tian Jiao huayuan, No 208, Yangdong road
Suzhou Industrial Park,
215001 Jiangsu Province China
Phone: +86 (0) 134 0261 1339


Sweden: AB Pema Metall

Skarköp
SE-335 93 Åsenhöga, Schweden
Phone: +46 (0) 370 930 10

www.pema.se


International

Michael Weber
Phone: +49 (0) 36944 522 101


Replacement part contact persons

Robert Werner
Phone: +49 (0) 36944 522 202

Thomas Wirsing
Phone: +49 (0) 36944 522 191

Ulrike Bartholomäus
Phone: +49 (0) 36944 522 180


Machine maintenance contact person

Thomas Dünkler
Phone: +49 (0) 36944 522 182


Machine repairs contact person

Thomas Dünkler
Phone: +49 (0) 36944 522 182


Machine conversions contact persons

Thomas Dünkler
Phone: +49 (0) 36944 522 182

Niclas Schöppach
Phone: +49 (0) 36944 522 183


Remote service contact person

Robert Werner
Phone: +49 (0) 36944 522 202


User training contact person

Thomas Dünkler
Phone: +49 (0) 36944 522 182