Content-Security-Policy: script-src ;

AUSBILDUNG UND KARRIERE BEI KÖBERLEIN & SEIGERT

Den Menschen im Mittelpunkt zu sehen, ist einer unserer wichtigsten Unternehmenswerte.

Neben interessanten und anspruchsvollen Tätigkeiten, einer leistungsgerechten Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen, bieten wir Ihnen ein hochmotiviertes, kompetentes Team und ein angenehmes Arbeitsumfeld. Ihre kontinuierliche Weiterentwicklung und Förderung liegen uns am Herzen.

Wir machen Ihren Erfolg komplett.

Wo es auf jeden Mitarbeiter ankommt,
ist Köberlein & Seigert (zu)führend.

Wir setzen auf engagierte Mitarbeiter und neueste Fertigungstechnik, hier in unserem Produktions- und Entwicklungszentrum in Grabfeld.

Überzeugen Sie sich!

Berufserfahrene & Absolventen

Elektriker, Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Elektrische Installation unserer Zuführanlagen / Sondermaschinen
  • Schaltschrank- und Steueranlagenbau

  • Inbetriebnahme der Anlagen sowie Fehlerdiagnose und -behebung vor Ort und beim Kunden im In- und Ausland

Ihr Profil:

  • Idealerweise abgeschlossene Berufsausbildung als Industrieelektriker/in oder Elektroinstallateur/in oder Energieelektroniker/in mit Berufserfahrung

  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Bereitschaft zur Qualifizierung
  • Teamorientierung und Kommunikationsstärke
  • Belastbarkeit und Reisebereitschaft

Unser Angebot:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung

  • Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung

  • Moderner Arbeitsplatz mit einem hochmotivierten, kompetenten Team und angenehmen Arbeitsumfeld

Reizt Sie die herausfordernde abwechslungsreiche Aufgabe?

Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bitte per E-Mail im PDF-Format an .

Für Fragen zur Position steht Ihnen Frau Kirchner unter +49 (0) 36944 522 291 gerne zur Verfügung.

 

Mitarbeiter Technische Dokumentation im Bereich Zuführ- & Automatisierungstechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Pflege von Wartungsbüchern und Bedienungsanleitungen in deutscher und englischer Sprache, ggf. in anderen Sprachen
  • Erstellung von Ersatzteil- und Verschleißteillisten sowie Stücklisten nach Kundenvorschrift
  • Foto- und Videotechnische Dokumentation der Anlagen


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Zeichner, Technikerausbildung, technischer Redakteur oder ähnliches (m/w/d)
  • CAD Erfahrung im System AutoCAD 2000 sowie Kenntnisse im SolidWorks 2016
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch (gerne auch weitere)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Sicherer Umgang mit Kunden
  • Selbstständiges und innovatives Arbeiten im Team
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit und Verlässlichkeit


Unser Angebot:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Moderner Arbeitsplatz mit einem hochmotivierten, kompetenten Team und angenehmen Arbeitsumfeld

Reizt Sie die herausfordernde abwechslungsreiche Aufgabe?

Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bitte per E-Mail im PDF-Format an .

Für Fragen zur Position steht Ihnen Frau Kirchner unter +49 (0) 36944 522 291 gerne zur Verfügung.

Mitarbeiter im technischen Ersatzteilvertrieb / Abteilung Kundendienst im Bereich Zuführ- & Automatisierungstechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von technischen Serviceanfragen sowie Reklamationen und Terminüberwachung

  • Angebotserstellung für Kunden im In- und Ausland

  • Planung und Abschätzung von Herstellkosten und Lieferzeiten

  • Prüfung der Kundenbestellungen auf technische Umsetzung bzw. Machbarkeit

  • Interne Auftragsabwicklung und -überwachung

  • Einzelteilkalkulation nach Vorgabe von Stücklisten

  • Lesen von technischen Zeichnungen (AutoCAD, SolidWorks) / Stücklistenrecherche

  • Mithilfe beim Aufbau proaktiver Serviceaktivitäten

  • Versandabwicklung

  • Betreuung nationaler und internationaler Kunden sowie Kundenbesuche vor Ort nach Bedarf zur Detailklärung

Ihr Profil:

  • Maschinenbauingenieur oder Wirtschaftsingenieur bzw. erfolgreiche Ausbildung zum Techniker / Meister im Maschinenbau
  • Mehrjährige erfolgreiche Erfahrung im Sondermaschinenbau im Bereich Vertrieb
  • Fundiertes technisches Know-how und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Gute Marktkenntnisse und Branchenerfahrung im Umfeld der Automatisierungsindustrie
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Sicherer Umgang mit Kunden
  • Zielorientiertes Denken und Belastbarkeit
  • Unternehmerisches Denken, hohe Kundenorientierung und Kommunikationsstärke

Unser Angebot:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Moderner Arbeitsplatz mit einem hochmotivierten, kompetenten Team und angenehmen Arbeitsumfeld

Reizt Sie die herausfordernde abwechslungsreiche Aufgabe?

Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bitte per E-Mail im PDF-Format an .

Für Fragen zur Position steht Ihnen Frau Kirchner unter +49 (0) 36944 522 291 gerne zur Verfügung.

Vertriebsmitarbeiter Außendienst / Sales Manager im Bereich Zuführ- & Automatisierungstechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Betreuung und Entwicklung des Verkaufsgebietes

  • Neukundenakquise

  • Bestandskundenbetreuung und Ausbau der Kundenbeziehungen

  • Teilnahme an Messeveranstaltungen und Produktpräsentationen

  • Marktbeobachtungen und -analysen

  • Eigenverantwortliche Verfolgung und Erreichung der Umsatzziele

  • Führen von Vergabeverhandlungen in technischer und kommerzieller Hinsicht

  • Hohe Reise- / Akquisetätigkeit (min. 2-3 Tage / Woche)

Ihr Profil:

  • Maschinenbauingenieur oder Wirtschaftsingenieur bzw. erfolgreiche Ausbildung zum Techniker / Meister im Maschinenbau

  • Mehrjährige erfolgreiche Erfahrung im Sondermaschinenbau im Bereich Vertrieb

  • Fundiertes technisches Know-how und betriebswirtschaftliche Kenntnisse

  • Gute Marktkenntnisse und Branchenerfahrung im Umfeld der Automatisierungsindustrie

  • Verhandlungssicheres Englisch

  • Sicherer Umgang mit Kunden

  • Zielorientiertes Denken und Belastbarkeit

  • Unternehmerisches Denken, hohe Kundenorientierung und Kommunikationsstärke

  • Hohe Reisebereitschaft

Unser Angebot:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Moderner Arbeitsplatz mit einem hochmotivierten, kompetenten Team und angenehmen Arbeitsumfeld

Reizt Sie die herausfordernde abwechslungsreiche Aufgabe?

Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bitte per E-Mail im PDF-Format an .

Für Fragen zur Position steht Ihnen Frau Kirchner unter +49 (0) 36944 522 291 gerne zur Verfügung.

Schüler

Schülerpraktika / Ferienjobs

Schülerpraktika

Wir bieten Schülerinnen und Schülern zur beruflichen Orientierung an, ein Schülerpraktikum zu absolvieren.

Es warten abwechslungsreiche Praktika mit anspruchsvollen Herausforderungen zum Beispiel:

  • in der Fertigung und Montage
  • im Bereich der Konstruktion und Entwicklung,
  • im Bereich Elektrotechnik
  • in der Verwaltung
  • in der Logistik und Materialwirtschaft

Die Praktikumsplätze vergeben wir über Initiativbewerbungen. Bitte per E-Mail im PDF-Format an !

Für Fragen zum Schülerpraktikum stehen wir gerne telefonisch unter +49 (0) 36944 522 291 zur Verfügung!

Rechtzeitiges Bewerben – sichert den Praktikumsplatz!

Unsere Ausbildungsplätze

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Zum Ausbildungsberuf:

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart:  Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule
Berufsschule: Staatliche Berufsbildende Schule, Erfurt / Blockunterricht
Voraussetzung: mind. Realschulabschluss

Arbeitsort:

Unsere Elektroniker/innen für Betriebstechnik sind überwiegend in unserer Elektroabteilung in der Montagehalle tätig. Gelegentlich werden sie auch direkt bei unseren Kunden im In- und Ausland zwecks Montage- und Wartungsarbeiten eingesetzt.

Was macht man in diesem Beruf:

Der Elektroniker/innen für Betriebstechnik sind in unserem Unternehmen für die Installation der kompletten Elektrik bis hin zum Schaltschrank- und Steueranlagenbau für unsere Sondermaschinen verantwortlich. Natürlich auch für die Wartung und Reparatur unserer Anlagen im Haus oder beim Kunden vor Ort.

Worauf kommt es an?

Vor allem Sorgfalt ist in diesem Beruf wichtig, z. B. beim Prüfen der Sicherheits- und Schutzfunktionen elektrischer Anlagen. Umsicht ist erforderlich, um die eigene und die Sicherheit von Kollegen bei Arbeiten an stromführenden Bauteilen und Spannungsanschlüssen nicht zu gefährden. Für das Arbeiten an wechselnden Arbeitsorten ist Flexibilität förderlich. Kenntnisse in Mathematik und Physik sind unabdingbar, da man z. B. Stromstärken, Widerstände und Kapazitäten ermitteln muss. Beim Montieren, Demontieren und Installieren von Baugruppen ist handwerkliches Geschick erforderlich. Informatikkenntnisse erleichtern den Zugang zur Programmierung und zu rechnergestützten Arbeitsprozessen.

Eure Bewerbungsunterlagen sendet Ihr per E-Mail im PDF-Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zur Ausbildung beantworten wir Euch gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Fachkraft für Lagerlogistik / Fachlagerist (m/w/d)

Zum Ausbildungsberuf:

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Ausbildungsdauer: 3 Jahre / 2 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule
Berufsschule: Hildburghäuser Bildungszentrum / Blockunterricht
Voraussetzung: mind. Qualifizierter Hauptschulabschluss

Arbeitsort:

Unsere Fachkräfte für Lagerlogistik oder unsere Fachlageristen/innen sind überwiegend in unserer Lagerabteilung und in der Montagehalle tätig.

Was macht man in diesem Beruf:

Fachkräfte für Lagerlogistik oder Fachlageristen/innen nehmen Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere deren Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung der Güter, sortieren diese und lagern sie sachgerecht an die dafür vorgesehenen Plätze. Im Warenausgang stellen sie Lieferungen zusammen, verpacken unter anderem die Ware, beladen LKWs, bedienen Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen, etc.. Darüber hinaus sind sie für die Lagerbuchhaltung verantwortlich und optimieren den innerbetrieblichen Informations- und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Absatz.

Worauf kommt es an?

Vor allem Sorgfalt und organisatorische Fähigkeiten sind in diesem Beruf wichtig, z. B. beim Zuteilen von Lagerplätzen sowie beim richtigen Zusammenstellen der Lieferung zum Versand. Umsicht und Verantwortungsbewusstsein sind erforderlich beim Bedienen von Förder- und Hebezeugen sowie beim Transport und der Lagerung von Gefahrstoffen. Räumliches Vorstellungsvermögen z. B. beim Verstauen der Güter in Bezug auf Warenart, Beschaffenheit, Volumen und Gewicht. Gute körperliche Konstitution z. B. bei Arbeiten im Freien oder bei Arbeiten mit offenen Toren. Mathematik zur Ermittlung von Lagerkennzahlen usw..

Eure Bewerbungsunterlagen sendet Ihr per E-Mail im PDF-Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zur Ausbildung beantworten wir Euch gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Industriemechaniker (m/w/d)

Zum Ausbildungsberuf:

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart:  Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule
Berufsschule: Gewerblich-Technisches Berufsbildungszentrum, Zella-Mehlis / Blockunterricht
Voraussetzung: mind. qualifizierter Hauptschulabschluss

Arbeitsort:

Unsere Industriemechaniker/innen sind überwiegend in unseren Abteilungen Vor- und Endmontage sowie zum Teil in der Mechanischen Fertigung tätig.

Was macht man in diesem Beruf:

„Ich bin mit meinen Kollegen zuständig für die Herstellung von Maschinenbauteilen und deren Montage, so dass am Ende eine funktionsfähige Zuführeinrichtung oder Sondermaschine entsteht. Das Schönste an meinem Beruf ist die Montage / der Aufbau der Anlagen beim Kunden im In- und Ausland – denn wer bei uns im Haus die Anlage baut, darf sie auch beim Kunden aufstellen und in Betrieb nehmen. Des Weiteren weist man den Kunden bzw. die Arbeiter, die künftig an der Maschine tätig sind, in die Benutzung der Anlage ein. Außerdem ist man als Industriemechaniker auch für die Instandhaltung und Wartung bereits gelieferter Maschinen zuständig.“ (Zitat eines ehemaligen Azubis)

Worauf kommt es an?

Sorgfalt, handwerkliches Geschick und Kenntnisse im Bereich Werken und Technik sind erforderlich, wenn Werkzeugmaschinen für die Herstellung von Präzisionsbauteilen genau eingestellt werden müssen. Mathematik ist beispielsweise für das Berechnen von Maschineneinstellwerten und Bearbeitungskoordinaten wichtig. Da man auch Einzelteilzeichnungen lesen und selbst anfertigen muss, sind Kenntnisse im technischen Zeichnen wichtig. Um z. B. Werkstoffeigenschaften zu beurteilen, sind Kenntnisse in Physik und Chemie von Vorteil.

Eure Bewerbungsunterlagen sendet Ihr per E-Mail im PDF-Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zur Ausbildung beantworten wir Euch gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Zum Ausbildungsberuf:

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart:  Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule
Berufsschule: Staatlich Gewerblich-Technische Berufsbildende Schulen Gotha / Blockunterricht
Voraussetzung: mind. qualifizierter Hauptschulabschluss

Arbeitsort:

Unsere Konstruktionsmechaniker/innen sind überwiegend in unserer Abteilung Spenglerei tätig.

Was macht man in diesem Beruf:

Konstruktionsmechaniker/innen fertigen Metallbau- und Blechkonstruktionen aller Art sowie Aufbauten und Maschinenverkleidung nach Zeichnung und Schablone. Dazu verwenden sie die unterschiedlichsten Verfahren, wie Schneiden, Kanten, Biegen, Sägen, Bohren, Schleifen, Strahlen sowie Schweißen (MIG/MAG/WIG).

Worauf kommt es an?

Sorgfalt, Geschicklichkeit, Auge-Hand-Koordination und Kenntnisse in den Bereichen Werken und Technik sind z. B. beim Bearbeiten von Metallbauteilen oder beim Setzen von Schweißpunkten unerlässlich. Mathematik ist beispielsweise für das Berechnen von Längen, Flächen und Winkeln wichtig. Da man Werkstücke nach technischen Zeichnungen herstellen muss, sind technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen wichtig. Um z. B. die Standfestigkeit von Konstruktionen zu beurteilen, sind Kenntnisse in Physik unerlässlich.

Eure Bewerbungsunterlagen sendet Ihr per E-Mail im PDF-Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zur Ausbildung beantworten wir Euch gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Mechatroniker (m/w/d)

Zum Ausbildungsberuf:

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule
Berufsschule: Staatliche Berufsbildende Schule, Sonneberg Blockunterricht
Voraussetzung: mind. Realschulabschluss

Arbeitsort:

Unsere Mechatroniker/innen sind sowohl in der Elektroabteilung als auch in der Montageabteilung tätig. Gelegentlich werden sie auch direkt bei unseren Kunden im In- und Ausland zwecks Montage- und Wartungsarbeiten eingesetzt.

Was macht man in diesem Beruf:

Mechatroniker/innen sind in unserem Unternehmen für die Herstellung und Installation der elektrischen, elektronischen und mechanischen Komponenten bis hin zur Inbetriebnahme und Programmierung der fertigen Anlagen mitverantwortlich. Natürlich auch für die Wartung und Reparatur unserer Anlagen im Haus oder beim Kunden vor Ort.

Worauf kommt es an?

Vor allem Sorgfalt ist in diesem Beruf wichtig, z. B. beim Prüfen der Sicherheits- und Schutz-funktionen elektrischer Anlagen. Umsicht ist erforderlich, um die eigene und die Sicherheit von Kollegen bei Arbeiten an stromführenden Bauteilen und Spannungsanschlüssen nicht zu gefährden. Für das Arbeiten an wechselnden Arbeitsorten ist Flexibilität förderlich.

Kenntnisse in Mathematik und Physik sind unabdingbar, da man z. B. Stromstärken, Widerstände und Kapazitäten ermitteln muss. Beim Montieren, Demontieren und Installieren von Baugruppen ist handwerkliches Geschick erforderlich. Informatikkenntnisse erleichtern den Zugang zur Programmierung und zu rechnergestützten Arbeitsprozessen.

Eure Bewerbungsunterlagen sendet Ihr per E-Mail im PDF-Format an:

oder per Post: 

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zur Ausbildung beantworten wir Euch gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Technischer Produktdesigner (m/w/d)

Zum Ausbildungsberuf:

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule
Berufsschule: Gewerblich-Technisches Berufsbildungszentrum, Zella-Mehlis / Blockunterricht
Voraussetzung: mind. Realschulabschluss

Arbeitsort:

Unsere technischen Produktdesigner/innen sind überwiegend in unserer Abteilung Konstruktion tätig. Teamsitzungen finden im Büro des Konstruktionsleiters sowie in den Besprechungsräumen statt. Gelegentlich sind sie auch beim Kunden zu Meetings sowie in unserer Montagehalle tätig und für Archivarbeiten im Archiv.

Was macht man in diesem Beruf:

„Als technischer Produktdesigner unterstütze ich unsere Konstrukteure beim Konstruieren von Maschinenbauteilen und Baugruppen im 3D-CAD-Programm. Dazu gehört das Erstellen der technischen Zeichnungen und Stücklisten. Zudem helfe ich dem Vertrieb, maßgerechte Angebotslayouts für unsere Kunden bereitzustellen.“ (Zitat eines ehemaligen Azubis)

Worauf kommt es an?

Sorgfalt ist wichtig z. B. beim präzisen Anfertigen von Zeichnungen nach Auftragsvorgabe. Ihr benötigt Kenntnisse in den Bereichen Werken und Technik, um z. B. Pläne sowie schematische und perspektivische Darstellungen manuell und rechnerunterstützt erstellen zu können.
Für das Berechnen von Maßstäben sind Mathematikkenntnisse unabdingbar. Kenntnisse in Physik sind nötig, um die Einsatzmöglichkeiten von Bauelementen beurteilen und die Gesetze der Mechanik verstehen zu können.

Eure Bewerbungsunterlagen sendet Ihr per E-Mail im PDF-Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zur Ausbildung beantworten wir Euch gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Zum Ausbildungsberuf:

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule
Berufsschule: Gewerblich-Technisches Berufsbildungszentrum, Zella-Mehlis / Blockunterricht
Voraussetzung: mind. qualifizierter Hauptschulabschluss

Arbeitsort:

Unsere Zerspanungsmechaniker/innen sind überwiegend in unserer Abteilung Mechanische Fertigung tätig.

Was macht man in diesem Beruf:

„Als Zerspanungsmechaniker stelle ich Bauteile für die Montage unserer Zuführeinrichtungen und Sondermaschinen her. Herstellen tue ich die Bauteile an modernen CNC-Fräs- und -Drehmaschinen, die ich selbständig einrichte, programmiere und warte. Es macht mir Spaß, aus Rohteilen fertige Frästeile auf bis zu einem Hundertstel Genauigkeit zu fertigen. Präzision ist in meinem Beruf gefragt!“ (Zitat eines ehemaligen Azubis)

Worauf kommt es an?

Sorgfalt ist erforderlich, wenn Werkzeugmaschinen für die Herstellung von Präzisionsbauteilen genau eingerüstet und programmiert werden müssen. Handwerkliches Geschick und Kenntnisse in dem Bereich Werken und Technik sind z. B. beim Herstellen von präzisen Einzelteilen unerlässlich. Mathematik ist beispielsweise für das Berechnen von Maschineneinstellwerten und Bearbeitungskoordinaten wichtig. Da man auch Einzelteilzeichnungen lesen und selbst anfertigen muss, sind Kenntnisse im technischen Zeichnen erforderlich. Um z. B. Werkstoffeigenschaften zu beurteilen, sind Kenntnisse in Physik und Chemie von Vorteil.

Eure Bewerbungsunterlagen sendet Ihr per E-Mail im PDF-Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zur Ausbildung beantworten wir Euch gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Unsere dualen Studienplätze

Duales Studium Studiengang: Konstruktion (m/w/d)

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife bzw. fachgebundene Hochschulreife

Kooperationspartner:

  • Duale Hochschule Gera-Eisenach (Campus Eisenach)

Infos zum dualen Studium:

  • Regelmäßiger Wechsel von Praxis- und Theoriephasen
  • Studienbeginn 1. Oktober
  • Dauer: 3 Jahre (6 Semester)
  • Abschluss: Bachelor of Engineering

Was erwarten wir:

  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern insbesondere Mathematik und Physik und Sinn für technische Zusammenhänge
  • Eine gute theoretische Vorbildung Deutsch und Englisch
  • Schnelle Auffassungsgabe und hohe Motivation und Leistungswillen für die Anforderungen aus der Praxis, Kreativität und Teamgeist
  • Sicherer Umgang mit Computern und moderner Software
  • Selbständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen

Unser Angebot an Sie:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Arbeitsaufgaben innerhalb eines modernen Arbeitsumfeldes mit einer angenehmen und teamgeprägten Arbeitsatmosphäre
  • Betreuung während der gesamten Ausbildung und eine ideale Vorbereitung auf Ihre zukünftige Berufstätigkeit
  • Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss und individuelle Weiterentwicklung

 

Bewerben Sie sich per E-Mail im PDF–Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zum Dualen Studium beantworten wir Ihnen gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Duales Studium Studiengang: Technisches Management (m/w/d)

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife bzw. fachgebundene Hochschulreife

Kooperationspartner:

  • Duale Hochschule Gera-Eisenach (Campus Eisenach)

Infos zum dualen Studium:

  • Regelmäßiger Wechsel von Praxis- und Theoriephasen
  • Studienbeginn 1. Oktober
  • Dauer: 3 Jahre (6 Semester)
  • Abschluss: Bachelor of Engineering

Was erwarten wir:

  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern insbesondere Mathematik und Physik und Sinn für technische Zusammenhänge
  • Eine gute theoretische Vorbildung Deutsch und Englisch
  • schnelle Auffassungsgabe und hohe Motivation und Leistungswillen für die Anforderungen aus der Praxis, Kreativität und Teamgeist
  • Sicherer Umgang mit Computern und moderner Software
  • Selbständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen

Unser Angebot an Sie:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Arbeitsaufgaben innerhalb eines modernen Arbeitsumfeldes mit einer angenehmen und teamgeprägten Arbeitsatmosphäre
  • Betreuung während der gesamten Ausbildung und eine ideale Vorbereitung auf Ihre zukünftige Berufstätigkeit
  • Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss und individuelle Weiterentwicklung

 

Bewerben Sie sich per E-Mail im PDF–Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zum dualen Studium beantworten wir Ihnen gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Duales Studium Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Technischer Vertrieb (m/w/d)

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife bzw. fachgebundene Hochschulreife (Technik oder Wirtschaft)

Kooperationspartner:

  • Duale Hochschule Gera-Eisenach

Infos zum dualen Studium:

  • Regelmäßiger Wechsel von Praxis- und Theoriephasen
  • Studienbeginn 1. Oktober
  • Dauer: 3 Jahre (6 Semester)
  • Abschluss: Bachelor of Engineering

Was erwarten wir:

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen und technischen Sachverhalten
  • Eine gute theoretische Vorbildung in Mathematik, Deutsch, Fremdsprachen (Englisch fließend)
  • Eine schnelle Auffassungsgabe und hohe Motivation für die Anforderungen aus der Praxis
  • Sicherer Umgang mit Computern und moderner Software
  • Selbständige Arbeitsweise, Begeisterungs- und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot an Sie:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Arbeitsaufgaben innerhalb eines modernen Arbeitsumfeldes mit einer angenehmen und teamgeprägten Arbeitsatmosphäre
  • Betreuung während der gesamten Ausbildung und eine ideale Vorbereitung auf Ihre zukünftige Berufstätigkeit
  • Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss und individuelle Weiterentwicklung

 

Bewerben Sie sich per E-Mail im PDF–Format an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH,
Im Oberen Weidig 1,
98631 Grabfeld.

Fragen zum dualen Studium beantworten wir Ihnen gerne unter Tel.: +49 (0) 36944 522 291.

Studenten

Werkstudententätigkeit / Ferienjobs

Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich Zuführ- & Automatisierungstechnik

Ihre Aufgaben:

  • Organisieren von Daten

  • Sortieren von 2D und 3D-Zeichnungen

  • Daten umwandeln, aufbereiten und ablegen

  • Schnittstellen decken

  • Datenbearbeitung in Absprache mit unseren Kunden

  • Pflege und Dokumentation von Zeichnungen, gegebenenfalls Änderungen vornehmen

  •  Aufarbeitung der Konstruktionsdaten zur weiteren Bearbeitung für die Fertigung unter Berücksichtigung der Terminkette

  • Erstellung und Pflege von Artikelstämmen und technologische Abfolgen im System


Ihr Profil:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife bzw. fachgebundene Hochschulreife

  • Immatrikulation an einer Hochschule, Fachhochschule oder Universität

  • PC-Kenntnisse mit allgemeinen Office-Programmen

  • von Vorteil sind Fremdsprachenkenntnisse in Englisch in Wort und Schrift

  • Kenntnisse in Mathematik und Physik sowie Sinn für technische Zusammenhänge

  • schnelle Auffassungsgabe und Motivation

  • selbständiges und innovatives Arbeiten im Team
  • Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein


Unser Angebot:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung

  • Leistungsgerechte Vergütung

  • Moderner Arbeitsplatz mit einem hochmotivierten, kompetenten Team und angenehmen Arbeitsumfeld

Reizt Sie diese abwechslungsreiche Aufgabe?

Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail im PDF-Format an .

Praktika und Abschlussarbeiten

Bachelor- / Masterabschlussarbeit zur Entwicklung einer neuen Stufenförderserie im Bereich Zuführ- & Automatisierungstechnik

Inhalt Ihrer Abschlussarbeit im Bereich Konstruktion und Entwicklung:

  • Entwicklung einer neuen Stufenförderserie

  • Konzepterstellung und Ausarbeitung eines Prototyps unter Beobachtung technischer und wirtschaftlicher Aspekte

  • Bau des Prototyps und anschließende Bewertung


Ihr Profil:

  • hohe Motivation und Engagement

  • hohe Selbstinitiative

  • selbständiges und innovatives Arbeiten im Team

  • Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein


Unser Angebot:

  • Innovative, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung

  • Leistungsgerechte Vergütung

  • Moderner Arbeitsplatz mit einem hochmotivierten, kompetenten Team und angenehmen Arbeitsumfeld

Reizt Sie diese anspruchsvolle Herausforderung?

Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail im PDF-Format an .

Bewerbungsprozess

Generell gilt: Um möglichst genau prüfen und beurteilen zu können, ob der jeweilige Bewerber für die ausgeschriebene Position geeignet ist, sollten die Bewerbungsunterlagen möglichst detailliert und ansprechend gestaltet sein!

i

Phase 1

Das Prüfen Ihrer Bewerbung

Ablauf

Ist Ihre Bewerbung bei uns eingegangen, wird diese durch die Personalabteilung eingehend und sorgfältig geprüft. Qualifizierte Bewerber werden herausgefiltert und die Unterlagen an die jeweiligen Abteilungsleiter zur Prüfung weitergeleitet.

Dieser Prozess kann unter Umständen eine längere Zeit in Anspruch nehmen, da wir bereits hier sichergehen möchten, dass der Bewerber auch möglichst gut auf die ausgeschriebene Stelle passt.

Wurde hier eine positive Entscheidung getroffen, beginnt nun Phase 2 des Bewerbungsprozesses.

w

Phase 2

Das Vorstellungsgespräch

Ablauf

Die jeweiligen Bewerber erhalten nun eine Einladung zu einem „unverbindlichen Kennenlernen“. Dieses Kennenlernen kann persönlich, hier im Unternehmen stattfinden, aber auch via Telefon, Skype etc.

Im Anschluss an die „Kennenlern-Gespräche“ werden nun die geführten Gespräche ausgewertet und eine engere Auswahl an Bewerbern festgelegt. Diese werden umgehend zu einem 2. Gespräch, welches immer persönlich hier im Unternehmen mit dem jeweiligen Abteilungsleiter, der Betriebs- oder Geschäftsleitung geführt wird, eingeladen.

Phase 3

Entscheidung

Ablauf

Im letzten Schritt erfolgt nun die Entscheidungsfindung über die Personalauswahl. Der ausgewählte Bewerber erhält im Anschluss eine schriftliche Zusage. Auch die nicht ausgewählten Bewerber werden über unsere Entscheidung informiert.

Bewerbungsunterlagen

Welche Dokumente gehören in meine Bewerbung?

Eine vollständige Bewerbung besteht aus einem Anschreiben, einem Lebenslauf, Zeugnissen und Beurteilungen über eventuell durchgeführte Praktika.

Welche Informationen sollte mein Anschreiben enthalten?

Das Anschreiben sollte das Interesse und die Aufmerksamt des Lesers wecken und gleichzeitig neugierig auf den Bewerber machen.

In Anschreiben sollten möglichst knapp und präzise alle wichtigen Argumente in Bezug auf die ausgeschriebene Stelle formuliert und dargestellt werden. Wichtig sind gleichfalls die persönlichen Interessen und Stärken sowie eine Erklärung, warum man sich bei uns bewirbt, wie man auf die ausgeschriebene Stelle aufmerksam geworden ist und weswegen die ausgeschriebene Position interessant ist.

Welche Informationen sollte mein Lebenslauf enthalten, was muss ich beachten?

Der Lebenslauf soll die Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle herausstellen. Deshalb sollte er ansprechend im Design, wenn möglich mit Foto und gut strukturiert sowie lückenlos sein.

Beginnen sollte der Lebenslauf mit den persönlichen Daten wie Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Geburtsort und Nationalität sowie den Kontaktdaten.

In chronologisch umgekehrter Reihenfolge erfolgt dann die Auflistung des beruflichen Werdegangs, der Ausbildung, der Schulbildung und der besonderen Kenntnisse sowie Praktika.

Am Ende stehen Ort, Datum sowie die persönliche Unterschrift.

Welche Zeugnisse sind relevant?

Schulzeugnisse
Diese sind relevant, wenn Sie am Anfang Ihres Berufslebens stehen.
Schüler, die sich um einen Ausbildungsplatz bewerben, sollten immer die letzten 2 Schulzeugnisse beifügen.

Studenten
Hier ist das Abschlusszeugnis ausreichend.

Ausbildungszeugnisse
Bestehend aus dem Ausbildungszeugnis des Ausbildungsbetriebes, dem Prüfungszeugnis der jeweiligen Kammer und dem Abschlusszeugnis der Berufsschule – diese gehören vollständig in die Bewerbung.

Akademische Zeugnisse
Hierzu zählen Bachelor-, Master-, Diplom- oder Promotionszeugnisse.
Für Bewerbungen während des Studiums – hier ist eine aktuelle Notenübersicht bedeutsam.

Praktikumszeugnisse
Diese sind relevant, wenn Sie eine Ausbildung beginnen möchten bzw. beim Direkteinstieg nach dem Studium oder nach der Ausbildung, falls Sie sich beruflich neu orientieren und Ihre Erfahrungen, Kenntnisse und Fähigkeiten hervorheben möchten.

Zeugnisse über Weiterbildungen oder zusätzlich erworbene Zertifikate
Diese gehören dann in die Bewerbung, wenn die mit den Zertifikaten erworbenen Kenntnisse für die ausgeschriebene Stelle relevant sind.

Bewerben Sie sich jetzt!

Senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen per E-Mail im PDF-Dateiformat an:

oder per Post:

Köberlein & Seigert GmbH
Im Oberen Weidig 1
98631 Grabfeld.

Fragen beantworten wir gerne unter: +49 (0) 36944 522 291.

Bitte beachten Sie, dass wir elektronische Bewerbungen nur im PDF-Format entgegennehmen!

Ansprechpartner

Unsere Ansprechpartner

Vertriebsgebiet Ost
(PLZ 0-19, 95-99)

Beate Grimm
Tel.: +49 (0) 36944 522 148


Vertriebsgebiet Nord
(PLZ 20-31, 34-39)

Marc Schlüter
Tel.: +49 (0) 160 9557 3692

Albert Reuß
Tel.: +49 (0) 36944 522 104


Vertriebsgebiet West
(PLZ 32, 33, 40-53, 57-59)

Albert Reuß
Tel.: +49 (0) 36944 522 104

Handelsvertretung Techn. Büro Diehl GmbH
Herr Ralf Diehl
Herr Joachim Diehl
Tel.: +49 (0) 2173 9630 706
Fax: +49 (0) 2173 9630 708


Vertriebsgebiet Südwest
(PLZ 54-56, 60-69)

Markus Krehan
Tel.: +49 (0) 36944 522 113


Vertriebsgebiet Baden-Württemberg
(PLZ 70-79)

Wolfgang Eckert
Tel.: +49 (0) 36944 522 110


Vertriebsgebiet Südost
(PLZ 80-94)

Tobias Leber
Tel.: +49 (0) 89 829544 28


Ausland

Michael Weber
Tel.: +49 (0) 36944 522 101


Ansprechpartner Ersatzteilservice

Robert Werner
Tel.: +49 (0) 36944 522 202

Thomas Wirsing
Tel.: +49 (0) 36944 522 191

Ulrike Bartholomäus
Tel.: +49 (0) 36944 522 180


Ansprechpartner Wartung

Thomas Dünkler
Tel.: +49 (0) 36944 522 182


Ansprechpartner Reparaturen

Thomas Dünkler
Tel.: +49 (0) 36944 522 182


Ansprechpartner Umbauten & Modernisierung

Thomas Dünkler
Tel.: +49 (0) 36944 522 182

Niclas Schöppach
Tel.: +49 (0) 36944 522 183


Ansprechpartner Remote Service

Robert Werner
Tel.: +49 (0) 36944 522 202


Ansprechpartner Anwenderschulungen

Thomas Dünkler
Tel.: +49 (0) 36944 522 182